Excel Einführung Teil 1: Excel Fenster

Excel Einführung Teil 1: Excel Fenster

Microsoft Excel ist ein elektronisches Tabellenkalkulations-Programm. Es wird verwendet, um Daten in Zeilen und Spalten zu organisieren und mathematische Berechnungen schnell durchzuführen.

Dieses Tutorial bringt Ihnen die Microsoft Excel Grundlagen bei und stellt die Benutzeroberfläche und die einzelnen Excel-Fenster vor. Weiter lesen »

Excel Einführung Teil 2: Arbeitsblätter, Reihen und Spalten

Excel Einführung Teil 2: Arbeitsblätter, Reihen und Spalten

Microsoft Excel besteht aus Arbeitsblättern. Jedes Arbeitsblatt enthält Spalten und Zeilen. Die Spalten gehen von A bis Z mit Buchstaben und dann weiter mit AA, AB, AC und so weiter. Zeilen gehen bis ca. 1,05 Millionen. So sollte genug Platz für die meisten Anwender vorhanden sein.

Die Kombination aus einer Spalte und einer Reihe bildet eine Zellen Adresse.
Weiter lesen »

Excel Einführung Teil 3: Navigieren in einem Arbeitsblatt

Excel Gehe Zu

Mit Hilfe der Pfeiltasten können Sie sich im Arbeitsblatt bewegen und Zellen frei anwählen. Benutzen Sie die Tab-Taste, um eine Zelle nach rechts zu springen. Bei gedrückter Umschalt-Taste, drücken Sie dann die Tab-Taste um eine Zelle nach links zu springen.

Mit den Page Up und Page Down Tasten können ganze Seiten auf einmal übersprungen werden. Wenn Sie die Strg-Taste gedrückt halten und drücken dann die Home-Taste bewegen Sie sich zurück zum Anfang des Arbeitsblatts auf Zelle A1. Weiter lesen »

Excel Einführung Teil 4: Zellen Markieren

Excel Einführung Teil 4: Zellen Markieren

Ein weiterer wichtiger Baustein um die Grundlagen von Excel zu beherrschen ist das Markieren von mehreren Zellen. Dadurch kann man Funktionen auf einen grösseren Bereich anwenden und spart sich somit Zeit gegenüber dem Bearbeiten von einzelnen Zellen. Es bieten sich hierzu verschieden Optionen an. Weiter lesen »

Excel Einführung Teil 5: Erste Dateneingabe und Formatierung

Excel Einführung Teil 5: Erste Dateneingabe und Formatierung

Nachdem wir in den letzten vier Artikeln die Excel Grundlagen und die Benutzeroberfläche genauer besprochen haben, ist es nun Zeit die ersten Daten einzugeben. In diesem Abschnitt lernen Sie wie Sie Daten in Ihr Arbeitsblatt eingeben. Zunächst platzieren Sie den Cursor in die Zelle in der Sie die erste Eingabe von Daten machen möchten. Geben Sie einige Daten ein, und drücken Sie Enter. Wenn Sie das Eingegebene wieder löschen möchten, drücken Sie die Backspace-Taste.
Weiter lesen »

Excel Formeln Teil 1: Die Ersten Berechnungen

Excel Formeln Teil 1: Die Ersten Berechnungen

In der Excel Einführung lernten Sie die Excel Grundlagen: Die Benutzeroberfläche, die einzelnen Fenster und wie man sich im Arbeitsblatt bewegt und Zellen auf verschiedene Art markieren kann. Eine wesentliche Stärke von Excel ist, dass man mathematische Berechnungen durchführen kann. In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie über die grundlegenden mathematischen Berechnungen in Excel. Weiter lesen »

Excel Formeln Teil 2: Komplexere Berechnungen

Excel Formeln Teil 2: Komplexere Berechnungen

Komplexe mathematische Berechnungen können mit Excel problemlos durchgeführt werden.  Achten Sie nur auf Vorrang, die Berechnungen werden immer von links nach rechts durchgeführt, mit Multiplikation und Division vor Addition und Subtraktion.

In diesem Trainingsabschnitt werden wir mit Klammern und erweiterten Berechnungen arbeiten und auch lernen wie man Daten kopiert, ausschneidet und einfügt so dass man die Daten nicht mehrfach eingeben muss. Weiter lesen »

Excel Formeln Teil 3: Relative und Absolute Adressierung

Excel Formeln Teil 3: Relative und Absolute Adressierung

In Microsoft Excel werden Formeln auf drei verschiedene Arten dargestellt werden: absolut, relativ und gemischt. Dies ist beim Kopieren und Einfügen sehr wichtig. Bei relativer Adressierung wird beim Kopieren der Zellbezug zur Ursprungszelle automatisch angepasst. Die Position der Ursprungszelle verschiebt sich zusammen mit der neu eingefügten Zelle.

Mit absoluter Adressierung hingegen kann man den Zellbezug zur Ausgangszelle beibehalten, auch wenn man eine Zelle kopiert und in eine andere Zelle einfügt. Weiter lesen »

Excel Tabelle Erstellen – Schritt für Schritt

Excel Tabelle Erstellen – Schritt für Schritt

Vorab muss man sagen, dass Sie in Excel im Prinzip fast alles auch ohne Excel Tabellen machen können. Warum dann diese Einführung in Excel Tabellen?

Tabellen ermöglichen es Ihnen, Ihre Daten in Excel sehr leicht und zeitsparend zu analysieren. In dieser Lektion werden Sie erfahren, wie man eine einfach Excel Tabelle erstellen kann. Dann werden wir die Tabelle formatieren und ein paar Daten analysieren. Abschließend zeigen wir wie man die Tabelle wieder auflöst und in normale Zellen umwandelt. Weiter lesen »

Excel Tabelle Erstellen – Arbeiten mit Excel Tabellen

Excel Tabelle Erstellen – Arbeiten mit Excel Tabellen

Nachdem wir gelernt haben einfache Excel Tabellen zu erstellen, ist es nun Zeit die Tabellen zu bearbeiten und Daten zu analysieren.

Wenn Sie keine passende Tabelle zur Verfügung haben, empfehlen wir kurz zurück zur letzten Übung zu gehen und die Tabelle schnell erstellen.

So zeigen Sie die  Summe am Ende der Tabelle in der Ergebniszeile an. Markieren Sie einfach die Option Ergebniszeile in der Entwurf Registerkarte. Weiter lesen »

Seiten:«1234567»