Excel Einführung Teil 1: Excel Fenster

Microsoft Excel ist ein elektronisches Tabellenkalkulations-Programm. Es wird verwendet, um Daten in Zeilen und Spalten zu organisieren und mathematische Berechnungen schnell durchzuführen.

Dieses Tutorial bringt Ihnen die Microsoft Excel Grundlagen bei und stellt die Benutzeroberfläche und die einzelnen Excel-Fenster vor.

Die ‚Office‘ Schaltfläche

Neu in Excel 2007, in der linken oberen Ecke befindet sich die ‚Office‘ Schaltfläche. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, erscheint ein Menü. Hier können Sie eine neue Datei erstellen, eine vorhandenen Datei öffnen , eine Datei speichern, und viele weiter Aufgaben erledigen.

 

Die Symbolleiste für den Schnellzugriff

Gleich neben der Office Schaltfläche liegt die Symbolleiste für den Schnellzugriff. Sie gibt Ihnen Zugang zu Befehlen, die Sie häufig verwenden. Speichern, Rückgängig machen und Wiederherstellen erscheinen auf der Schnellzugriff Symbolleiste.

Die Multifunktionsleiste

In Microsoft Excel 2007 verwenden Sie in die Multifunktionsleiste für die meisten Befehle. An der Spitze der Multifunktionsleiste befinden sich mehrere Registerkarten/Tabs (z.B. Einfügen oder Seitenlayout). Jeder Tab hat mehrere verwandte Befehls-Gruppen. Innerhalb der Gruppen befinden sich die Befehlsschaltflächen. Sie klicken auf Tasten, um Befehle oder Menüs und Dialogfelder aufzurufen.

Nächste Artikel:

  1. Excel Einführung Teil 1: Excel Fenster
  2. Excel Einführung Teil 2: Arbeitsblätter, Reihen und Spalten
  3. Excel Einführung Teil 3: Navigieren in einem Arbeitsblatt
  4. Excel Einführung Teil 4: Zellen Markieren
  5. Excel Einführung Teil 5: Erste Dateneingabe und Formatierung

Frage oder Kommentar zu diesem Artikel?