Excel Einführung Teil 3: Navigieren in einem Arbeitsblatt

Mit Hilfe der Pfeiltasten können Sie sich im Arbeitsblatt bewegen und Zellen frei anwählen. Benutzen Sie die Tab-Taste, um eine Zelle nach rechts zu springen. Bei gedrückter Umschalt-Taste, drücken Sie dann die Tab-Taste um eine Zelle nach links zu springen.

Mit den Page Up und Page Down Tasten können ganze Seiten auf einmal übersprungen werden. Wenn Sie die Strg-Taste gedrückt halten und drücken dann die Home-Taste bewegen Sie sich zurück zum Anfang des Arbeitsblatts auf Zelle A1.

Alternative können Sie auch durch drücken der F5-Taste die „Gehe zu“ Funktion aufrufen. Dann einfach die gewünschte Zelle (z.B. Zelle D4, siehe Bild) eingeben und enter drücken.

Excel Arbeitsblätter

Natürlich können Sie auch jede Zelle in Excel mit der Maus erreichen, einfach zur gewünschten Zelle scrollen und mit einem Linksklick anwählen. Lernen Sie sich sicher und zügig im Arbeitsblatt zu bewegen um die folgenden Übungen besser zu bewerkstelligen.

Nächste Artikel:

  1. Excel Einführung Teil 1: Excel Fenster
  2. Excel Einführung Teil 2: Arbeitsblätter, Reihen und Spalten
  3. Excel Einführung Teil 3: Navigieren in einem Arbeitsblatt
  4. Excel Einführung Teil 4: Zellen Markieren
  5. Excel Einführung Teil 5: Erste Dateneingabe und Formatierung

Frage oder Kommentar zu diesem Artikel?



Tipps & Artikel auf Facebook