Die 10 Besten Excel Einsteiger Tipps

Excel ist ohne Zweifel eine der umfangreichsten Desktop-Anwendungen die jemals entwickelt wurde. Excel zu beherrschen kann Jahre dauern. Zum Glück gibt es unsere Top 10 Tipps um Ihnen das Programm schneller näher zu bringen und.

Mit diesen 10 Excel Tipps & Tricks kommen Sie einfacher und schneller ans Ziel. Falls Sie einen hilfreichen Excel Trick haben und Ihn hier nicht finden, schicken Sie uns eine Nachricht und wir werden Ihn eventuell hier veröffentlichen.

1. Formeln anstatt Ergebnisse anzeigen

Durch einen einzigen Tastendruck können Sie zwischen dem normalen Anzeigen von Formelergebnissen in den Modus wechseln, der die eigentlichen Formeln zeigt. So können Sie schnell feststellen, ob eine Formel nicht richtig funktioniert und welche Zellen überhaupt Formeln enthalten.

Benutzen Sie die Tastenkombination STRG+Raute (Raute ist diese Taste: #); drücken Sie die Kombination einmal, und Excel zeigt Formeln anstelle der Ergebnisse an. Beim erneuten Drücken erscheinen die Ergebnisse wieder. Alternativ können Sie auch im Register „Formeln“ auf „Formeln Anzeigen“ klicken. (Wichtig für Excel 2010 Benutzer: Die korrekte Tastenkombination ist ALT+M+O)

2. Der schnellste Weg zur Summe oder Durchschnitt

Geben Sie einfach ein paar Zahlen in benachbarte Zellen ein, dann markieren Sie mehrere Zahlen. Schauen Sie jetzt auf die Statusleiste am Fuß des Fensters. Excel zeigt den Durchschnittswert der Zahlen, die Anzahl der Zellen, und die Summe.

Excel-Tipps

Sie können diesen Trick auch mit nicht benachbarten Zellen anwenden. Das geht so: Klicken Sie auf eine Zelle, dann halten Sie die STRG-Taste gedrückt und klicken Sie auf eine weitere Zelle die eine Zahl enthält (wiederholen Sie dies so oft wie gewünscht, bei gedrückter STRG-Taste). Der Mittelwert, die Anzahl und Summe in der Statusleiste werden automatisch aktualisiert.

3. Ändern Sie den Namen und die Farbe des Tabellenblatts

Einfach Rechtsklick auf ‚Tabelle 1‘, und ändern Sie den Namen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie mehrere Tabellenblätter innerhalb eines Dokuments verwenden. Im selben Menü können Sie auch die Registerfarbe ändern. Alternativ können Sie den Namen auch schnell durch Doppelklick auf die Registerkarte ändern.

Registerfarbe und Namen ändern

4. Schnell benachbarte Zahlen addieren

Markieren Sie einfach die Zelle, wo das Ergebnis erscheinen soll, und drücken Sie ALT+Plus Taste

Auto Summe

5. Format einfach in andere Zellen übertragen

Wenn Sie das Format einer Zellen auf mehrere neue Zellen übertragen wollen, können Sie dies schnell durch die ‚Format übertragen‘ Schaltfläche (siehe roter Kasten im Screenshot) erledigen.

Excel Format Uebertragen

Übernehmen Sie das gewünschte Format der Ursprungszelle (z.B. die Zelle oben im Euro Format). Wählen Sie diese Zelle an und doppelklicken Sie auf die ‚Format übertragen‘ Schaltfläche in der Gruppe ‚Zwischenablage‘ auf der Registerkarte ‚Start‘. Das Format ist nun gespeichert und alle neuen Zellen, auf die Sie klicken werden das Format der Ursprungszelle übernehmen.  Doppelklicken Sie erneut auf die ‚Format übertragen‘ Schaltfläche, um die Formatsperre zu deaktivieren.

6. Formeln um schnell Text zu bearbeiten

Wenn sie Text in mehreren Zellen bearbeiten (oder „reinigen“) möchten, sollten Sie die folgenden Text Formeln lernen um sich viel Zeit zu sparen. Sie werden mit Sicherheit vielfältige Anwendungen finden.

Hier sind unsere wichtigsten Formeln:

  • TEXT – formatiert eine Zahl und wandelt sie in Text um: =Text(1;“mmmmm“) wandelt die Zahl 1 in den Monat Januar um.
  • GLÄTTEN – mit der Formel =GLÄTTEN(A2) können Sie unnötigen Leerzeichen in der Zelle A2 entfernen.
  • ERSETZEN – ersetzen Sie Teile eines Textes mit anderen Zeichen.
  • LÄNGE – Zeigt die Anzahl der Zeichen in der Zeichenabfolge an, d.h. Sie können einfach die Länge eines Textes berechnen. Zum Beispiel: =LÄNGE(„Test“) ergibt 4.
  • LINKS, RECHTS –  Textabschnitte von links oder rechts extrahieren:  =LINKS(„13125 Berlin“;5) zeigt „13125“ an.

7. Zellen mit Duplikaten entfernen

Dieser einfache Trick kann Ihnen viel Zeit sparen. Wenn Sie aus einer Liste von Zellen mit mehreren Duplikaten schnell alle Unikate identifizieren wollen, verwenden Sie die „Duplikate entfernen“ Funktion.

Excel Duplikate Entfernen

8. Daten von einer Zeile in eine Spalte (oder umgekehrt) transponieren

Ein Tipp, der hilft die Neueingabe von Daten zu vermeiden. Wenn Sie zum Beispiel Daten in einer Spalte angeordnet haben, können Sie diese durch die Transponieren Funktion einfach in eine Zeilenanordnung umwandeln. Kopieren Sie die Ausgangsdaten und wählen sie Einfügen – Inhalte einfügen und markieren Sie Transponieren. Dieser Trick funktioniert auch umgekehrt um Daten von Zeilen in Spalten anordnen.

Zellen Transponieren

 

9. Arbeitsmappe freigegeben, so dass mehrere Personen Inhalte gleichzeitig bearbeiten können

Verwend Sie eine freigegebenen Arbeitsmappe um mehreren Personen das Bearbeiten der Inhalte gleichzeitig zu erlauben. Wichtig ist, dass alle Benutzer Zugriff zu dem Server auf dem die Arbeitsmappe gespeichert ist, haben. Sobald ein Benutzer die Arbeitsmappe speichert, werden für alle Mitbenutzer die Änderungen durch Zellmarkierungen sichtbar. So kann man schnell feststellen, wer Änderungen vorgenommen hat.

Excel-tipps-arbeitsmappe-freigeben

 

10. Aktuelle Zeit oder Datum einfach durch Formeln anzeigen

Geben Sie einfach = JETZT () in eine Zelle und Excel zeigt das aktuelle Datum und die Uhrzeit an. Das Format der regionalen Windows Einstellungen wird automatisch übernommen. Wenn Sie nur das Datum wollen, verwenden Sie die Funktion = HEUTE ().

Excel-Jetzt-Formel

 

Ich hoffe, diese Tipps und Tricks haben Ihnen geholfen. Für einen allgemeinen Kurs zum Excel Lernen einfach wieder zurück zur Homepage gehen. Praktische Übungen sind zu wichtige Themen kostenlos zum download vorhanden.

2 Comments

  • Sehr geehrte Redaktion,

    leider ist die Kombination „Strg-Raute“ für Excel 2010 nicht mehr zielführend. Aus welchem Grund auch immer (wobei es sogar von Excel noch so vorgeschlagen wird) muss die Tastenkombination Alt-m-o gewählt werden…

    Viele Grüße
    Thorsten Windisch

    • Max

      Vielen Dank für den Hinweis, wir werden dies im Artikel anmerken.

Frage oder Kommentar zu diesem Artikel?